Dr. med Kathrin Friedl

Unsere Behandlungszeiten (mit fester Terminvereinbarung):

Mo 8.00 – 18.00 Uhr | Di 8.00 – 13.00 Uhr | Mi 8.00 – 16.00 Uhr | Do 14.00 – 18.00 Uhr | Fr 8.00 – 12.00 Uhr | sowie nach Vereinbarung

Unsere Praxiszeiten (mit fester Terminvereinbarung):

Mo 8.00 – 18.00 Uhr | Di 8.00 – 13.00 Uhr | Mi 8.00 – 16.00 Uhr | Do 14.00 – 18.00 Uhr | Fr 8.00 – 12.00 Uhr | sowie nach Vereinbarung

10jähriges Praxisjubiläum

Liebe Patientinnen und Patienten,

verrückt, wie schnell die Zeit und auch die Jahre vergehen. Vor 10 Jahren habe ich meine Praxis in Kumpfmühl eröffnet.
Ich bin glücklich darüber, dass mir mein tolles Team bei den täglichen Herausforderungen, aber auch den Freuden, die der Praxisalltag so mit sich bringt, so zur Seite steht.

Als kleines Dankeschön haben wir uns eine ganz besondere Auszeit gegönnt und sind am 3. Juli gemeinsam nach Malta geflogen. Wir haben uns total darüber gefreut, dass wir unser Jubiläum bei Landsberg First Class Aesthetic International mit einem Kongress dort und einem wunderbaren Rahmenprogramm kombinieren konnten.

Am Samstag Abend wurden wir kulinarisch und musikalisch bei einer Party im Beachclub 1926 in Sliema verwöhnt. Dabei übernahm die RTL-Wetterfee Maxi Biewer gemeinsam mit Michael Landsberg die Moderation und führte durch echte musikalische Highlights, wie beispielsweise Starsänger James Smith aus den USA und Dennis Le Gree, das Stimmwunder von The Voice.
Anschließend servierte uns DJ Kai Soffel wunderbare Hits, zu denen wir (zum ersten Mal seit ewig langer Zeit) wieder mittanzen konnten. Was für ein Gefühl!

Bei einem Bootsausflug nach Gozo am Sonntag haben uns auf der Rückfahrt sogar Delfine begleitet.Abends gab es noch eine Stärkung mit Sushi in Sliema, am Montag konnten wir die Zeit vor der Rückreise noch dazu nutzen um mit der Fähre nach Valletta zu fahren und die beeindruckende Altstadt zu besichtigen.

Es war eine ganz besondere Auszeit, die wir uns zum 10jährigen Bestehen gönnen durften und dadurch sind wir als Team noch weiter zusammen gewachsen.

Gerade Corona hat uns vieles abverlangt und uns gleichzeitig gezeigt, wie schützenswert unser Leben und all das, was dazugehört, ist. In der täglichen Arbeit schaffen wir all die Herausforderungen nur, wenn wir zusammen funktionieren. Es hat jedenfalls unglaublich gut getan, uns auch fernab der Praxis zu sehen und gemeinsame Erlebnisse zu sammeln, an die wir sicherlich noch lange zurückdenken werden.

Unsere beiden Kolleginnen Sophia und Tanja bleiben noch bis Donnerstag!
Wir sind jetzt schon gespannt auf das Wissen, das sie vom Kongress von Landsberg mitbringen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal von Herzen bei Ihnen und damit allen Patientinnen und Patienten bedanken, die uns in den vergangenen Jahren begleitet und unterstützt haben.

Herzliche Grüße

Ihre Dr. Kathrin Friedl und Team

Mehr
Beiträge