Lasertherapie

Die Abkürzung „Laser“ steht für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation.
Das bedeutet so viel wie: Lichtverstärkung durch angeregte Strahlung.

Laserlicht entsteht durch Bündelung gleichgerichtet schwingender Lichtstrahlen. Die Wellenlänge des Lasers bestimmt die Eindringtiefe und das Behandlungsziel: Gefäße, pigmentbildende Hautzellen/“Tattoozellen“, Haarfollikel oder das Gewebewasser.

Mit Hilfe von modernen und differenzierten Lasern ist es möglich, Hautveränderungen gezielt und präzise zu behandeln. Unsere Praxis verfügt über 7 verschiedene modernste Lasergeräte namhafter deutscher und amerikanischer Firmen. Damit sind wir in der Lage, alle gewünschten dermatologischen Behandlungen -medizinisch und ästhetisch - durchzuführen.